Werkdigital

Firmenportrait

werkdigital imagefilm

Der Kunde

Wenn es um agile und präzise Softwarelösungen geht, sind die Software-Spezialisten von Werkdigital der richtige Ansprechpartner. Von der Beratung über die Konzeption bis hin zum Design des Interface, bieten sie einen Rundum-Service der Softwareentwicklung an. Ihr Ziel – eine User Experience zu schaffen, die dem Nutzer einen echten Mehrwert bietet.

Die Anfrage

Werkdigital wollte einen Imagefilm produzieren lassen, der einen sympathischen und professionellen Einblick in ihr Unternehmen gibt. Ziel war es potentielle Kunden anzusprechen, die sich für neuartige digitale Projekte interessieren und auf der Suche nach einem Umsetzungspartner sind. Gleichzeitig sollte der Film derzeitigen und zukünftigen Mitarbeitern eine Möglichkeit zur Identifikation bieten, was in der Umsetzung eine besondere Herausforderung für uns darstellte. In einem kurzen Firmenportrait galt es somit für uns das Unternehmen, dessen Leistungen und Firmenphilosophie darzustellen.

Die Umsetzung

Wir ließen sowohl Mitarbeiter aus den einzelnen Arbeitsbereichen und Standorten zu Wort kommen als auch die Geschäftsführer – in ihren Aussagen spiegeln sich die Werte von Werkdigital wider. Zu den Statements haben wir die passenden Bilder aus dem Alltag gelegt. So unterstützt das Gesagte noch besser das Gezeigte und man gewinnt einen ehrlichen, lebendigen Einblick in den Arbeitsalltag bei Werkdigital. Wir haben einen minimalistischen Stil verfolgt und uns dabei auf die Kernaussagen der Protagonisten konzentriert. Langsame Slides gewähren Einblick in die Arbeitsräume, während dynamische Kameraschnitte dem Imagefilm den nötigen Schwung verleihen.

8 Wochen

2019

Impressionen aus dem Film

werkdigital imagefilm 3
werkdigital imagefilm 5
werkdigital imagefilm 2 1
werkdigital imagefilm 4

Die wichtigsten Fragen zu Ihrem Imagefilm

Vom Preis über die Produktionsdauer bis hin zur Verbreitung - wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten
für Sie in unseren Imagefilm FAQs zusammengefasst und beantwortet.

Zu den FAQs