Top 3 Gründe für ein Produktvideo

Ein gut produzierter Produktfilm nimmt großen Einfluss auf die Kaufentscheidung Ihrer Zielgruppe. Und dank der vielfältigen Verbreitungsmöglichkeiten im Marketing, können Sie Ihr Produktvideo mit nur wenigen Maßnahmen reichweitenstark nach außen kommunizieren.

Kaufentscheidung beeinflussen und Absatzzahlen steigern

Komplexe Funktionen und Mehrwerte verständlich erklären

Produktplatzierung nach vorne bringen und Ranking optimieren

  • Zielgruppe genau ansprechen
  • Conversion Rate maximieren
  • Fehlkäufe verhindern und Retourenquote senken
  • Bekanntheit steigern und Neukunden gewinnen
  • Kundenbindung und Kundentreue stärken
  • Markenimage etablieren
  • Verweildauer auf der Webseite steigern
  • Ranking bei Google, Amazon, etc. optimieren
  • Dem Mitbewerber voraus sein

Kaufentscheidung beeinflussen und Absatzzahlen steigern

  • Zielgruppe genau ansprechen und Kaufhemmung überwinden
  • Conversion Rate maximieren
  • Fehlkäufe verhindern und Retourenquote senken

Komplexe Funktionen verständlich erklären und Mehrwerte auf den Punkt bringen

  • Produktbekanntheit steigern und Neukunden gewinnen
  • Kundenbindung und Kundentreue stärken
  • Markenimage etablieren

Produktplatzierung nach vorne bringen und Ranking optimieren

  • Verweildauer auf der Webseite steigern
  • Ranking bei Google, Amazon, etc. optimieren
  • Dem Mitbewerber voraus sein

Was ist ein Produktvideo?

Bei einem Produktvideo oder Produktfilm handelt es sich um ein Video, welches ein Produkt oder eine Dienstleistung präsentiert und vorstellt. Bezogen auf die Machart kann das Video aus Realfilmaufnahmen, Animationen oder kombiniert aus beidem bestehen.

Definition:
Eben weil manche komplexen Prozesse und Mechanismen sich nicht ausschließlich mit einer Form erklären lassen, greift man gerne auf die unterschiedlichen Formen eines Produktvideos zurück. Auch auf der Ton-Ebene stehen mehre Möglichkeiten zur Verfügung. Ein zusätzlicher Off-Sprecher schafft eine echte Verbindung zum Zuschauer und sorgt für eine perfekte Werbepräsentation Ihrer Produktgeschichte. Dies kann jedoch auch gleichermaßen darüber gelingen, wenn Sie als Hersteller in einem Interview Ihr Produkt ehrlich und authentisch vorstellen und dies im Nachgang zu einer authentischen Story zusammengeschnitten wird.

Unabhängig von der Machart stehen immer die konkreten Mehrwerte, die das Produkt oder die Dienstleistung hat, im Vordergrund. Das Produkt muss verständlich und anschaulich beworben werden – immer mit dem Ziel, die avisierte Zielgruppe anzusprechen. Auf den Punkt gebracht bedeutet das: Produkt erklären, Kunden überzeugen, Absatz steigern. Wie Sie diesen Fahrplan auch in die Tat umsetzen können, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Teamfotos Rayan png 01

Erstellen Sie Ihr Produktvideo mit FIUMU

Schauen Sie sich einfach unsere Produktvideos im Detail an. Wir erstellen Ihnen gern ein ganz kostenloses und unverbindliches Angebot mit erster konkreter Filmidee.

Unsere ProduktvideosJetzt anfragen

Erstellen Sie Ihr Produktvideo mit FIUMU

Schauen Sie sich einfach unsere Produktvideos im Detail an. Wir erstellen Ihnen gern ein ganz kostenloses und unverbindliches Angebot mit erster konkreter Filmidee.

Unsere ProduktvideosJetzt anfragen

Was macht einen richtig guten Produktfilm aus?

Bei der Produktion eines Produktfilms kann nicht auf ein allgemeingültiges Rezept zurückgegriffen werden. Das perfekte Produktvideo ist genau jenes, welches individuell auf Ihre Situation, Ihren Bedarf und Ihre Ziele zugeschnitten ist.

Dazu bedarf es eines erfahrenen Dienstleisters, der Sie bei Ihrem Anliegen professionell und tatkräftig unterstützt. Achten Sie allgemein auch bei der Produktion Ihres Produktvideos darauf, dass die wichtigsten Fragen aus der Perspektive Ihres Zielpublikums geklärt werden. Dazu gehören Fragen wie, „Was ist mein aktiver Produktnutzen?“, „Welche Mehrwehrte erhalte ich durch das Produkt?“ oder „Welche Vorteile genieße ich mit dem Produkt gegenüber der Konkurrenz?“.

Ihr Produktvideo sollte visuell ansprechend produziert sein und beim Zuschauer einen hochwertigen Eindruck hinterlassen. Je professioneller und hochwertiger Ihr Produkt in Szene gesetzt wird, umso schneller und effektiver überzeugen Sie Ihre gewünschte Zielgruppe. Dabei stehen Ihnen zahlreiche Mittel zur Verfügung, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung aus der Masse herausstechen zu lassen. Begeistern Sie Ihre Zuschauer, indem Sie die perfekte Mischung aus professionellen Bildaufnahmen, einer mitreißenden Story und ansprechenden Animationen produzieren lassen.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Zielgruppe sich mit den Werten Ihres Unternehmens identifizieren kann und die Problemlösung somit immer im Kontext Ihrer Marke betrachtet wird.

Auch hinsichtlich der idealen Filmlänge kann kein Patentrezept ausgestellt werden. Grundsätzlich gilt hier die Empfehlung: So kurz wie möglich und so lang wie nötig. Je nachdem, wie erklärungsbedürftig Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ist, um welche Branche oder welchen Markt es sich handelt und ob die Zielgruppe der B2C oder B2B Markt ist, variiert die ideale Filmlänge. Auch ist die Länge vom jeweiligen Produktvideo-Typ und dessen Funktion und Ziel abhängig. Bei einer ausführlicher „Produktdemo“ entscheidet beispielsweise nicht die Filmlänge darüber, ob das Video seinen Zweck sowie die Absichten des Zuschauers erfüllt. Welche Ziele also mit den unterschiedlichen Produktvideo-Arten verfolgt und Suchabsichten Ihrer Zielgruppe bedient werden können, zeigt Ihnen unsere Übersicht auf unserer Produktvideo-Formatseite auf.

Das perfekte Produktvideo mit FIUMU

Wir unterstützen Sie gern bei der Verwirklichung Ihres perfekten Produktvideos!
Gerne machen wir eine unverbindliche Kostenkalkulation inkl. Film-Idee für Ihre Produktion.

hello@fiumu.de0271 24 00 92 30

Einsatzmöglichkeiten eines Produktvideos

Das Produktvideo kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Überall dort, wo Sie Ihre Produkte bewerben, macht auch der Einsatz Ihres Videos Sinn.

Web

Ob Homepage, Produktseite oder separate Landingpage - binden Sie Ihren Produktfilm überall da mit ein, wo Interessenten mit Ihren Produkt in Kontakt kommen.

E-Commerce

Überzeugen Sie Ihre Interessenten von Ihrem Produkt direkt in der Phase des Einkaufs. Statistiken belegen, mit Videos in Online-Shops gelingt Ihnen dies um ein Vielfaches häufiger.

Offline

Auch auf analogem Weg stehen Ihnen zahlreiche Kanäle zur Auswahl, wie der Direktvertrieb, Point-Of-Sale oder auch die Präsentation auf Veranstaltungen, Events oder Messen.

Social Media

Facebook, YouTube oder Instagram sollten ebenfalls in die Kommunikation mit eingebunden werden. Mit bezahlten Werbekampagnen können Sie Ihre Produkte zusätzlich aktiv bewerben.

 

Was kostet ein Produktvideo?

Die Frage nach den Kosten einer Filmproduktion ist mit Abstand die am häufigsten gestellte.
Dabei hängen die Kosten für eine Produktion von zahlreichen Faktoren ab.

Eine erste mögliche Einordnung wird aber möglich, sobald die wichtigen Paramater bei Ihnen abgeklopft sind: Um welches Produkt handelt es sich überhaupt? Wie klein oder groß ist das Produkt? Ist die Funktionsweise komplex und benötigt zusätzlich erklärende Animationen? Soll Ihr Produkt von einem Schauspieler an einer dazu passenden Location vorgestellt werden? Oder reicht dazu auch ein einfaches Filmstudio-Setting aus, bei dem die Produkte allein im Mittelpunkt stehen und abgelichtet werden? Wie Sie sehen, sind viele Faktoren entscheidend für die Kostengestaltung einer Produktion. Funktional gehaltene Produktvideos, die nacheinander in einem festen Filmsetting produziert werden können, eignen sich besonders gut für Unternehmen mit vielen Produkten und einer starken E-Commerce Präsenz. Hier können durch die Produktion von mehreren Videos am Stück sehr gut Kosten reduziert werden.

Solche Produktvideos können bereits für wenige hundert Euro pro Stück produziert werden. Verfügen Sie in Ihrem Unternehmen hingegen über komplexere Produkte, so sollten Sie diesem Produkt auch mehr Raum bieten, damit es bestmöglich präsentiert werden kann. Produktionskosten im mittleren bis höheren vierstelligen Bereich stellen dabei erste grobe Richtmarke dar. 4K-Filmproduktionen mit gecasteten Schauspielern, passenden Filmlocations, Make-Up Artists oder aufwendigen 3D Animationen erreichen schnell Kosten in Höhe von über 20,000€ oder auch mehr. Wichtig ist es an dieser Stelle, dass der Produktionsaufwand auch sinnvoll zum Produktpreis und den Absatzzahlen korreliert. Handelt es sich beispielsweise um ein Produkt, welches einen hohen Umsatz generiert, so sollte das mögliche Budget dementsprechend auch erhöht werden.

Dauer und Ablauf der Produktion für Ihren Produktfilm

Der Ablauf und die Dauer einer Filmproduktion hängt sehr stark davon ab, welchen Umsetzungspartner sie gewählt haben. Je professioneller und seriöser ihr Ansprechpartner ist, desto eher wird er Ihnen konkrete Projektphasen benennen und Umsetzungszeiträume datieren können. Was Sie alles bei der Suche nach dem richtigen Video-Partner beachten müssen und wie Sie den Richtigen finden, erfahren Sie auch in unserem Blogartikel „Freelancer, Full-Service oder Video-Agentur“. Wie dies in Falle einer Beauftragung bei FIUMU aussehen würde, erfahren Sie hier:

Briefing

In dieser Phase kümmern wir uns darum, dass wir zuallererst Sie, Ihr Produkt und Ihr Unternehmen verstehen. Dies geschieht in einem ersten Kick-Off Meeting – je nach Projektgröße und Wunsch geschieht dies auf digitalem Wege oder vor Ort bei Ihnen oder uns in der Agentur. Wir halten Ihre gewünschten Ziele fest und erarbeiten für Sie ein individuelles Konzept. So schlagen wir Ihnen passende Filmideen vor, die natürlich auch immer im Einklang mit Ihren Marketingaktivitäten ist. Ein persönlicher Ansprechpartner betreut Sie dabei über den gesamten Projektverlauf hinweg.

Konzeptionsphase (ca. 2 Wochen)

Im Anschluss an unsere gemeinsamen Gespräche setzen wir uns an die Ausarbeitung der konzeptionellen Inhalte. Wir schreiben Storyboards, Drehbücher, Sprechertexte und legen für Sie einen individuellen Style fest. Darüber hinaus kümmern wir uns um sämtliche externe Leistungen, wie Schauspieler, Statisten, Locations oder Make-Up Artists. Mit unserer konzeptionellen Vorarbeit möchten wir in Ihren und unseren Köpfen die gleichen Bilder entstehen lassen, damit alle Beteiligten bei der Umsetzung auch das gleiche Ziel verfolgen.

Produktion (ca. 1 Woche)

It’s show time! Auf Grundlage der in der Konzeption erstellten Inhalte setzen wir Ihr Produktvideo nach Drehbuch um und halten uns an einen detaillierten Zeitplan. Ob bei uns im Studio, bei Ihnen am Unternehmensstandort oder einer extern gebuchten Location: mit unseren festen Filmteams drehen wir Ihr Filmprojekt europaweit ab. Dabei greifen wir stets auf unser eigenes Filmequipment zurück, so garantieren wir zu jeder Zeit eine unabhängige und hochwertige Produktion Ihres Produktvideos.

Postproduktion (ca. 2 Wochen)

In dieser Phase bringen wir alles zusammen – wir vereinen das aufgenommene Material zu einem cineastischen Filmschnitt. Zusätzliche Animationen, Musik, Sprecher (Vertonung), Soundeffekte und Farbanpassungen sorgen beim Zuschauer für ein einmaliges und außergewöhnliches Produkterlebnis. Je nach gewünschten Verbreitungskanal werden für Sie individuelle Zusammenschnitte fertiggestellt

Verbreitung

Die Verbreitung Ihres Produktvideos ist der letzte Schritt, dem Sie ebenfalls viel Beachtung schenken sollten. Um mit Ihrem Produktvideo Ihre Zielgruppe zu erreichen, beraten und unterstützen wir Sie im kleineren oder größeren Umfang, z.B. beim Aufsetzen von Werbekampagnen in allen bekannten Social Media Kanälen. Damit Sie sich einen ersten Überblick über Ihre Möglichkeiten verschaffen können, empfehlen wir Ihnen auch unsere „Marketing-Guide zur Verbreitung“ anzuschauen.

Rayan El-Dick

Gründer & Geschäftsführer

Sprechen Sie mit unseren Experten!

Wir helfen gern dabei, Ihr Produktvideo zu verwirklichen.
Dazu erstellen wir Ihnen ein ganz persönliches Angebot mit erster konkreter Filmidee.
Natürlich kostenlos und unverbindlich.

hello@fiumu.de0271 24 00 92 30