Bilfinger Engineering & Maintenance GmbH

Imagefilm

Bilfinger | Imagefilm

Bilfinger | Recruitingteaser

Der Kunde

Die Bilfinger Engineering & Maintenance GmbH ist eine Tochtergesellschaft der international tätigen Bilfinger SE. Das Unternehmen ist ein Industriedienstleister und plant, errichtet und überwacht Anlagen in den Bereichen Chemie, Petrochemie, Pharma sowie Nahrungsmittelindustrie und vieles mehr.

Die Anfrage

Als expandierendes Unternehmen, hat die Bilfinger Engineering & Maintenance GmbH eine Anfrage für einen Arbeitgeberimagefilm gestellt, der das Erscheinungsbild eindrucksvoll präsentieren soll. Hierbei sollten verschiedene Interview-Statements von Mitarbeitern einfließen und das Image des Standorts optimal nach außen tragen. Zudem sollte ein Teaser für den Beruf des Servicemonteurs produziert werden, der unter anderem für Social Media genutzt werden kann. Ebenfalls war es der Firma Bilfinger wichtig, die Spezialisierung auf die Bereiche Dosier- und Mischtechnik am Standort in Buseck zu betonen. So will sich das Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber herausstellen und auch zukünftig neue Bewerber, Kunden und Partner akquirieren.

Die Umsetzung

Die erzählenden Interview-Statements der verschiedenen Mitarbeiter geben zu Beginn Einblicke in die Arbeitsweise des Firmenstandortes Buseck. Hier werden die zahlreichen Vorteile aufgelistet und mitsamt bildstarken Detailaufnahmen verdeutlicht. Die dynamischen Luftaufnahmen und die dreidimensionalen Texteinblendungen stellen verschiedene Fakten interessant dar. Ebenfalls werden die beiden Bereiche Dosier- und Mischtechnik in verschiedenen Splitscreens herausgestellt und die Abteilungen des Standortes aufgelistet, ohne den Filmfluss dabei zu stören. Der gewünschte Recruiting-Teaser konnte aus dem produzierten Filmmaterial im passenden Format zusammengeschnitten werden und präsentiert bildstark den Beruf des Servicemonteurs.

4 Monate

2022

Impressionen aus dem Film

Die wichtigsten Fragen zu Ihrem Imagefilm

Wie viel kostet ein Imagefilm? Wie lange dauert die Produktion?
Diese und weitere wichtige Fragen haben wir für Sie in unseren FAQs zusammengefasst und beantwortet.

Zu den FAQs