Unsere WerbespotsKreativ und nach Maß gefertigt

Tagtäglich konsumiert jeder von uns unzählige Werbespots - häufig auch nur unterbewusst. Ob als Werbepause im heimischen TV, am Tablet oder im Vorlauf zum Hauptfilm im Kino. Werbespots sind allgegenwärtig und aus unserer heutigen Zeit kaum mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, dass Sie mit der richtigen Filmidee aus der Masse an Werbespots herausstechen. Wir finden für Sie das richtige Erfolgsrezept - mit der idealen Mischung aus Information, Unterhaltung und Emotion für Ihre Zielgruppe.

3 Gründe, die für eine Werbespot Produktion sprechen

Kunden gewinnen dank WOW-Effekt

Reichweite und Aufmerksamkeit generieren

Markenidentität stärken

widget portrait 250 de 0

Ein Werbespot gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Publikum in wenigen Sekunden von Ihrem Unternehmen, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu überzeugen. Welches andere Werbemittel kann das schon von sich behaupten? Gerne zeigen wir Ihnen auch in einem kostenlosen Erstgespräch auf, welche individuellen Gründe in Ihrem Unternehmen für die Produktion eines Werbespots sprechen.

Jetzt individuell beraten lassen

Werbespot Produktion Unsere Publikumserfolge

Wir erzählen kreative, spannende und unterhaltsame Geschichten, mit den wir beim Zuschauer für wenige Sekunden im Alltag die volle Aufmerksamkeit erhalten. Unsere Werbespots sorgen für ein echtes Filmerlebnis und wirken nachhaltig auf Ihre Zielgruppe. Überzeugen Sie sich von unseren Filmbeispielen.

buhl werbespot wiso steuerweb 04
2020 03 19 GUTMANN TUULO Screenshots 3
comvendo Recruitingspot Daikin
Invoiz Werbespot
otto schmidt fachseminare von fuerstenberg werbespot
Mercedes Benz Connectivity Services Werbespot connect business

Klare Botschaften vermitteln

Beim Werbespot ist weniger immer mehr! Fokussieren Sie sich also auf das Wesentliche:
Verfolgen Sie mit Ihrem Werbespot ein eindeutiges Ziel und vermitteln Sie klare Botschaften. Anders als bei Imagefilmen oder Produktvideos sollten in dem Format der Werbespots nur wenig Informationen vermittelt und störende Nebenhandlungen vermieden werden finden.

Einsatzmöglichkeiten von Werbespots

Werbespots findet man überall. Im Marketing und Vertrieb lassen sich somit auch zahlreiche Kanäle aufzeigen, in denen Werbespots erfolgreich verbreitet werden.

Web

Der Werbespot ist ein ideales Türöffner-Format: Binden Sie Ihren Werbespot online also überall da ein, wo Sie mit Ihrem Zielpublikum in Kontakt treten.

TV und Kino

Der Werbespot ist für dieses Einsatzgebiet geschaffen. Kino und Fernsehen sind die ideale Bühne, um Ihr Unternehmen oder Produkt reichweitenstark zu vermarkten.

Social Media

Auf den sozialen Kanälen kommen Sie in direkten Kontakt mit Ihrer Zielgruppe. Mit kurzweiligen und spannenden Werbespots erhalten Sie ihre volle Aufmerksamkeit im Feed.

Veranstaltungen

Ob Kundenevent oder Großveranstaltung - überlegen Sie sich, zu welchem Event Sie Ihren Werbespot der Öffentlichkeit präsentieren können.

Werbespot erstellen lassen mit unserem Full Service Angebot

Viele Faktoren müssen aufeinander abgestimmt sein, damit ein Werbespot auch den gewünschten Erfolg erzielen kann. Innerhalb des gesamten Projektverlaufs erarbeiten wir für Sie alles Notwendige - angefangen vom ersten Briefing, über die Konzeption bis hin zur Produktion und Verbreitung Ihres Werbespots.

Wir verstehen Ihr Produkt...

Ob Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmensidentität - wir bringen alles Wichtige in Erfahrung, damit wir von Beginn an die gleiche Sprache sprechen, Ihren Bedarf verstehen und gemeinsam die Ziele definieren können.

...und beigeistern Ihre Zielgruppe

Wir übernehmen alle Aspekte der Produktion und verteilen keine Aufgaben an externe Dienstleister. Wir sind ein Team aus Experten mit gelebter Leidenschaft zum Film - unser Patentrezept für Ihre erfolgreiche Werbespot Produktion.

Leistungen im Kurzüberblick

  • Bedarfsanalyse
  • Beratung
  • Zieldefinition
  • Filmidee & Botschaft
  • Filmkonzeption
  • Feedbackschleifen

  • Pre-Produktion
  • Produktion
  • Externe (Darsteller etc.)
  • Special Effects
  • Sound und Voice Over
  • Lokalisierung

Teamfotos Rayan png 01

Sind Sie interessiert?

Dann lassen Sie uns gemeinsam Ihren Werbespot planen und verwirklichen! Am Telefon oder via Mail können wir vorab bereits unverbindlich und kostenlos über Ihre Vorstellungen sprechen.

hello@fiumu.de0271 24 00 92 30

Zusatzleistungen bei einer Werbespot Produktion

Ein Werbespot besteht aus verschiedenen Elementen und kann durch Zusatzleistungen ergänzt oder erweitert werden. Sprechen Sie uns im Vorlauf gerne darauf an, damit wir Ihnen die möglichen Mehrwehrte einer Leistung detailliert vorstellen können.

Darsteller

Für den Erfolg eines Werbespots sind professionelle Schauspieler bzw. Darsteller unabdingbar. Für Ihren Film schreiben wir Stellenanzeigen aus, casten und selektieren vor, damit Sie am Ende Ihren perfekten Match finden.

Voice Over

Sprecher sorgen für den besonderen emotionalen Touch und stellen eine Verbindung zum Zuschauer her. Für Ihren Spot stellen wir Ihnen professionelle Sprecher zur Auswahl und das auch für unterschiedlichste Sprachen.

Animationen

Dynamische Animationen werten den Film zusätzlich auf und bringen Aspekte anschaulich auf den Punkt. Auch Texteinblendungen sorgen für das informative Extra und halten wichtige USPs oder Vorteile Ihrer Produkte für den Zuschauer fest.

Locationsuche

Mit einer passenden Location kann die Geschichte auch authentisch und lebendig inszeniert werden. Wir kümmern uns vorab um die Locationsuche, stellen Ihnen mögliche Drehorte zur Auswahl und nehmen den Feinschliff am Set vor.

Requisiten

Ob es die Uhr am Handgelenk, das Bild an der Wand oder die Pflanzen im Bildhintergrund sind. Wir planen, leihen und kaufen alle notwendigen Requisiten, damit Darsteller und Filmsetting auch bestmöglich in Szene gesetzt werden können.

Make-Up Artist

Beim Filmdreh kommt es auf jedes Detail an - deshalb achten wir auch zu der Zeit auf das Aussehen unserer Protagonisten. Ein Make-up-Artist kümmert sich am Tag des Drehs um die professionelle Erscheinung der Darsteller.

Step by Step - in 5 Schritten zu Ihrem Werbespot

Innerhalb einer Produktion durchläuft Ihr Werbespot verschiedene Projektphasen. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick zu unserem Workflow.

1. Beratung

Wir klären gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Fragen für einen erfolgreichen Werbespot vorab und legen erste Ideen und Ziele fest.

2. Konzeption

In den Drehbüchern und Storyboards arbeiten wir den Kern Ihrer Werbebotschaft heraus und legen gemeinsam die Details Ihrer Filmidee fest.

3. Dreharbeiten

Unser Team aus Spezialisten beginnt mit dem Filmen und arbeitet intensiv zusammen, um das optimale Ergebnis aus Ihrem Werbespot herauszuholen.

4. Postproduktion

Videoschnitt, Sound Design, Farbgestaltung – In dieser Phase führen wir alle Ebenen zusammen und achten auf die gezielte Vermittlung Ihrer Werbebotschaft.

5. Vermarktung

Eine gut durchdachte Bewegtbild-Strategie für mehr Reichweite. Wir kümmern uns auch um die Vermarktung Ihres Films auf allen Kanälen.

Was kostet Sendezeit im TV?

Möchten Sie im TV Werbung schalten, variieren die Preise stark, anhängig davon, wie lange der Werbespot ist, auf welchem Sender und auf welchem Sendeplatz er laufen soll. Meist gilt: Je größer der Marktanteil der TV-Sendung, desto höher der Preis pro Sekunde.

Allerdings bedeutet das nicht zwangsläufig, dass diese teuren Werbezeiten auch automatisch am lohnenswerten sind, um ihre spezifische Zielgruppe zu adressieren. Daher sollten Sie sich die Fragen stellen: Wer ist meine Zielgruppe? Welche Kanäle und Sendungen schaut sie? Zu welchen Uhrzeiten findet der TV-Konsum statt? Am Wochenende oder werktags? Auf diese Weise können Sie Ihren Werbespot optimal platzieren, um eine möglichst große Reichweite innerhalb des gewünschten Personenkreises zu erzielen. Beispielsweise ist Werbung am frühen Abend im Allgemeinen teurer als in den Stunden zuvor, da es sich bei dem Zeitraum von 20 bis 23 Uhr um die Hauptsendezeit handelt. Am Wochenende oder an Feiertagen ist mit einem höheren Preis pro Werbeslot zu rechnen als an Werktagen. Auch Ferienzeiten können einen Anstieg der Werbekosten bewirken.

Beispielsweise kann das Ausstrahlen eines 30-sekündigen Spots bei einem Privatsender zur Primetime ca. 60.000€ kosten. Auch wenn dieser Preis für gewöhnlich die Kosten von Werbeslots am Nachmittag auf dem gleichen Sender übersteigt, ist dies nur eine grobe Faustformel. Denn, bei einem gesteigerten Zuschauerinteresse, zum Beispiel bei einem großen Sportereignis, können auch bei nachmittäglichen Slots von 30 Sekunden leicht 150.000€ anfallen.

Das Werben auf öffentlich-rechtlichen Sendern ist mit ca. 20.000€ zu einer guten Sendezeit durchaus preiswerter. Allerdings wird Werbung hier nur bis 20 Uhr ausgestrahlt. Noch günstiger sind meist Werbeplätze auf Regionalsendern. Diese bewegen sich im 4-stelligen Bereich.

Was kostet Kinowerbung?

Auch beim Schalten von Kinowerbung können die Kosten mitunter stark variieren. Diese sind von Kino zu Kino recht unterschiedlich.

So können Sie bei einem Kino mit größerem Einzugsgebiet oder höheren Besucherzahlen mit höheren Preisen rechnen, als bei einem kleineren Programmkino. Tag, Uhrzeit und der Hauptfilm selbst spielen ebenfalls eine entscheidende Rolle. Bei einer stark frequentierten Vorstellung steigen die Kosten einer Werbeschaltung aufgrund ihrer höheren Reichweite, im Vergleich zum Werben im Vorprogramm einer Vorstellung mit weniger Anziehungskraft beim Publikum.

 

Auch Leinwand- und Saalgröße sind weitere Faktoren. Hinzu kommen die Länge Ihres Werbespots, sowie die Laufzeit Ihrer Kampagne. Allgemein gesprochen bedeutet dies: Je höher die Reichweite, desto teurer ist die Kampagne. Daher lohnt sich auch hier eine Zielgruppenanalyse, um den Werbespot effizient und gezielt zu platzieren.

Beim Kino richten sich die Preise nach Standort, Größe und Reichweite. In Kinos mit bis zu 500 Sitzplätzen, die sich in kleineren Orten befinden, bewegen sich die Preise im unteren dreistelligen Bereich. Bei größeren Kinos mit bis zu 1000 Sitzplätzen in Großstädten können die Preise bis in den niedrigen vierstelligen Bereich variieren. Sie können zwischen verschiedenen Buchungsvarianten wählen, z.B. in Bezug auf bestimmte Kinosäle, Kampagnenzeiträume und Spielzeiten, sowie einer Buchung mit garantierten Besucherreichweiten.
Zudem fallen Technische Produktionskosten an: Hierbei handelt es sich um all jene Gebühren und Ausgaben, die bei der Abwicklung Ihrer Kinokampagne anfallen. Dazu zählen die FSK-Prüfung (ca. 250€), das Handling, die Produktion der Masterdatei, sowie Digital Processing.

Was kostet Werbung auf YouTube?

Exemplarisch für verschiedene Social Media Plattformen zeigen wir Ihnen hier, mit welchen Kosten Sie für das Schalten eines Werbespots auf YouTube rechnen können.

Durch die Nutzung von YouTube Ads können Werbeanzeigen vor oder während YouTube-Videos platziert werden. Dabei können Sie die für Sie relevante Zielgruppe gezielt auswählen. Parameter können hier Regionalität, Altersgruppe oder Interessensgebiete sein. Die Kampagne kann an hier optimal an Ihr Budget angepasst werden. Ab ca. 20€ pro Tag sind lokale Kampagnen grundsätzlich möglich. Für einen deutschlandweiten Einsatz sollte man mindestens 200 Euro am Tag investieren.

Es können auch solche Anzeigen geschaltet werden, die nur dann kostenpflichtig werden, wenn ein Nutzer sie auch ansieht (sprich: nicht überspringt). Hierbei handelt es sich um so genannte TrueView Videoanzeigen. Dank verschiedener hilfreicher Analysetools ist es möglich zu ermitteln, wie viele Nutzer durch Ihren Werbespot erreicht wurden und wie viele von ihnen durch die Werbeanzeige auf Ihre Onlinepräsenz weitergeleitet wurden.

Jetzt mit unseren Video-Experten sprechen!

Die wichtigsten Fragen zu Ihrem Video

Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie in unseren FAQs zusammengefasst und beantwortet.

Beratung und Konzeption

Wie lange dauert die Produktion eines Werbespots?

Planen Sie für die gesamte Umsetzung mindestens 4 Wochen Produktionszeit ein – kleinere Produktionen können auch schneller umgesetzt werden. Hier ist Zusammenarbeit gefragt: Damit wir Ihren Werbespot schnellstmöglich fertig stellen können, helfen uns schnelle Rückmeldungen und kurze Kommunikationswege.

Eine Werbespot Produktion hängt von mehreren Faktoren ab, welche die Projektdauer beeinflussen. Kann der Werbefilm an mehreren Tagen am Stück gedreht werden, ist das Zeitfenster kurz. Wenn jedoch unterschiedliche Locations an verschiedenen Terminen geplant sind – dauert die Produktion länger. Das Casting der Schauspieler oder die Organisation weiterer Externer wirkt sich besonders auf die Konzeptionsphase aus. Rechnen Sie hier insgesamt mit einer durchschnittlichen Dauer von ca. sechs bis acht Wochen. Steht eine Messe oder Präsentation an? Planen Sie mit uns eine Expressproduktion, damit Sie Ihr neues Projekt zeitnah auf die Leinwand bringen können.

Habe ich einen festen Ansprechpartner bei der Umsetzung meines Werbevideo Projekts?

Die Nähe zu unseren Kunden ist für uns ein wichtiger Faktor, damit diese sich über den gesamten Projektverlauf hin wohl fühlen. Direkt zu Beginn des Projekts erhalten Sie von unserer Seite aus einen festen Ansprechpartner. Dieser hat Ihr Projekt jederzeit im Blick, kümmert sich um die gesamte Planung und Produktion und hat immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Wie erfahre ich mehr zum Status meines Werbefilms?

Wie wir gemeinsam einen Überblick behalten: Alle Produktionsschritte werden von uns in einer Projektmanagement-Software festgehalten – von der Organisation bis hin zur Postproduktion. Dazu zählen organisationstechnische Aufgaben, wie: Konzeption, Location Scouting und die Terminplanung. Hierfür erhalten Sie im Vorhinein eine Übersicht mit dem Projektverlauf (GANTT-Chart). Wir richten Ihnen auch gerne einen Kundenzugang mit unserer Projektmanagement-Software ein, damit Sie immer und überall darauf zugreifen können.

Produktionsphase und Umsetzung

Lässt sich ein Werbespot auch in anderen Sprachen produzieren?

Natürlich können Sie Ihren Film in verschiedenen Sprachen produzieren lassen. Sie können Ihren Werbespot international einsetzen und dadurch mehr Reichweite für Ihr Produkt oder Dienstleistung generieren. Sprechen Sie Ihre Wünsche bestenfalls in der Konzeptionsphase mit uns ab. So können wir Szenen, Interviews und Texte vorab in mehreren Sprachen planen und produzieren. Dabei greifen wir auf unterschiedliche Sprecher-Pools zurück und arbeiten mit professionellen Muttersprachlern zusammen. Die Sprecher-Aufnahmen werden bei uns im Tonstudio produziert. Sie können beliebig viele Sprachen wählen: Ob Englisch, Französisch, Italienisch oder Russisch – Ihr Werbefilm lässt sich in allen Sprachen umsetzen. Hier kooperieren wir natürlich mit professionellen Übersetzungsagenturen.

Gerne übernehmen wir vorab die anwendungsorientierte Übersetzung von Sprecherinhalten und Textanimationen. Unter anderem bieten wir Ihnen an, Interviews oder andere Inhalte im Vorhinein in eine beliebige Fremdsprache zu übersetzen und diese als Untertitel im Film einzubauen. Auf Wunsch können wir bestimmte Szenen auch austauschen oder retuschieren.

Was bedeutet ein Buy-out in Bezug auf Schauspieler, Sprecher etc.?

Neben der Gage für die Leistung während der Dreharbeiten, werden sogenannte Buy-outs dazu gerechnet. Schauspieler und Sprecher werden als Urheber gesehen und haben Recht am eigenen Werk, vergleichbar mit Fotografen und Künstlern. Mit den Buy-outs werden die Nutzungsrechte an dem produzierten Material erworben. Diese können anschließend für vorgesehene Zwecke eingesetzt werden. Beachten Sie dabei, dass Nutzungsrechte für gewöhnlich zeitlich begrenzt sind. Alternative Vereinbarungen müssen gemeinsam mit dem Darsteller abgesprochen und festgehalten werden.

Kann ich auch bereits vorhandes Material in den Werbefilm einbinden lassen?

Ja, Sie haben die Wahl bereits erstelltes Material in den Werbefilm integrieren zu lassen. Dabei wäre unsere Empfehlung ausschließlich qualitativ hochwertige Aufnahmen zu verwenden. Schicken Sie uns gerne das Material im Vorhinein zu. Nach der Sichtung geben wir Ihnen frühestmöglich unsere Einschätzung.

Ist es möglich während des Projektverlaufs noch Einfluss auf den Werbefilm nehmen?

Gerne könne Sie uns in allen Phasen der Produktion Ihre Wünsche und Anregungen mitteilen – so können Sie das Projekt jederzeit mitgestalten. Denn jeder Meilenstein der Produktion bringt eine Korrekturschleife mit sich: In der Konzeptionsphase wird besprochen – wie wir Ihre Produkte oder Dienstleistung perfekt in Szene setzen. Mit einem Storyboard vereinen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen in einer von uns entwickelten Filmidee. Auf Wunsch casten wir passende Schauspieler und suchen nach geeigneten Locations – ob in Ihrem Betrieb oder externe Drehorte. Natürlich erhalten Sie schon im Vorhinein eine Übersicht über unsere Ideen. Filmproduktion bedeutet kreativ zu sein: Wenn Ihnen während der Produktionszeit Ergänzungen wie Texteinblendungen oder Animationen einfallen, teilen Sie uns gerne Ihre Vorstellungen mit und setzen diese gerne für Sie um.

Macht es Sinn, bei den Dreharbeiten Fotos zu produzieren?

Es gibt einige Kriterien die dafür sprechen, neben den Videoarbeiten auch mit der Filmkamera zu shooten. Das Equipment für einen Dreh kann ebenso für ein Shooting genutzt werden. Da Mitarbeiter ohnehin schon vor Ort sind, lässt sich ein Fotosession optimal einrichten. Somit sind die Kosten für ein begleitendes Fotoshooting deutlich geringer als bei einer gesonderten Beauftragung eines Fotografen.

Dabei gibt es zwei verschiedene Varianten:

Bei uns gibt es die Möglichkeit einen dedizierten Fotografen zu buchen, der die Dreharbeiten stets vor Ort begleitet und professionelle Fotos schießt.

Die Alternative: Wir bereiten in der Postproduktion Bildaufnahmen aus dem Rohmaterial vor, die bearbeitet und aufgearbeitet werden: Insbesondere bei 4K Aufnahmen eine Empfehlung von unserer Seite.

Wie lang sollte ein Werbefilm sein?

Ihr Werbefilm kann unterschiedlich lang sein. Dabei kommt es drauf an, auf welchem Kanal Sie Ihr Video hochladen möchten und zu welchem Zweck. Ein klassischer Werbefilm, den Sie auf Ihrer Webseite oder auf Ihrer YouTube Seite hochladen, hat bei uns durchschnittlich eine Länge von ein bis zwei Minuten. Auf Social-Media Plattformen wie Instagram ist maximal eine Länge von 60 Sekunden möglich. Genauso wie kurze Instagram Videos, eignen sich auch YouTube Videos, die als Werbung geschaltet werden, besonders gut für Ihr Branding. Hier gibt es zwei verschiedene Kategorien: TrueView-Anzeigen, also überspringbare Videoanzeigen haben eine Länge von 12 Sekunden bis 3 Minuten. Nicht überspringbare In-Stream Videos dürfen bis zu 15 oder 20 Sekunden lang sein. Gerne beraten wir Sie bezüglich der verschiedenen Varianten.

Wie verläuft die Zusammenarbeit während der Projektphase?

Vom Konzept bis hin zur Fertigstellung des Films: Wir übernehmen alle Aufgaben für Sie, ohne Sie dabei unnötig zu beanspruchen. Trotzdem haben Sie immer die Möglichkeit, in den Prozess einzugreifen und uns dabei Ihre Vorstellungen mitzuteilen. In der Phase der Produktion gibt es bei uns Korrekturschleifen, in denen Sie immer upto-date sind.  

Wir arbeiten leidenschaftlich und akribisch an allen Details. Uns ist es wichtig, Sie bestmöglich zu unterstützen – während wir in allen Phasen immer selbst mitdenkenMit Ihrem Projektleiter haben Sie immer gemeinsam einen Überblick über das Projekt. Gleichzeitig ist er Ihr fester Ansprechpartner in Sachen Deadlines o.ä. 

Fertigstellung und Verbreitung

In welchem Format erhalte ich meinen Werbespot?

Sie können das Format beliebig auswählen – wir geben Filme in allen gängigen Videoformaten aus. Im Normalfall lassen wir Ihnen eine hochwertige MP4-Datei zukommen. Dabei richtet sich die Auflösung nach der von Ihnen gewählten Variante: Full-HD (1080p) oder Ultra HD (4K).

Sie können Ihren Werbespot für verschiedene Einsatzzwecke anpassen, z.B. für Social-Media-Kanäle – wie Facebook, YouTube oder Instagram sowie auch für Kundenpräsentationen oder anstehende Messen. Diese Videoversionen liefern wir Ihnen im genau passenden Format für das jeweilige Medium.

Was muss ich bei der rechtlichen Nutzung der Musik beachten?

In der Regel greifen wir für Ihr Video auf GEMA-freie Musik zurück und kaufen die Lizenz für einen passenden Musiktitel. Dann können Sie das Stück in allen gängigen Kanälen, die für Sie relevant sind, verwenden. Sie erhalten die Nutzungsrechte. Dabei gibt es dennoch Ausnahmen: z.B. Broadcasting, bezahlte Werbung und Weiterverkauf. Sie können diese Verwertungen im Vorhinein mit uns absprechen. Die Lizenz ist jedoch nicht-exklusiv, heißt das Lied kann auch von anderen Unternehmen gekauft und verwendet werden.

Wenn eine größere Filmproduktion vorgesehen ist, können Sie auch GEMA-pflichtige Musik verwenden. Dabei ist zu beachten, dass wir eine solche Musiknutzung im Vorhinein bei der GEMA anmelden müssen. Mit einem Kauf der Urhebervergütung ist die Lizenz der GEMA in Ihrem Besitz – die Kosten sind hier vom jeweiligen Titel und passenden Tarif abhängig. Gerne beraten wir Sie weiter zu diesem Thema.

Wie erhöhe ich die Reichweite meines Werbefilms?

Sie wollen Ihren Werbefilm bestmöglich verbreiten? Dann sollten Sie ihn auf verschiedenen Kanälen einbinden: Auf Ihrer Website und in gängigen Social-Media Plattformen. Ihr Werbefilm zeigt die wichtigsten Vorteile und Eigenschaften Ihrer neuen Ware oder Dienstleistung – ein modernes und dynamisches Tool, um Ihre Zielgruppen anzusprechen. Des Weiteren können auch Advertising-Kampagnen zu mehr Reichweite verhelfen – gerne können Sie uns für eine passende Strategie ansprechen.

Welche Maßnahmen helfen mir meinen Werbefilm zu verbreiten?

Ihr Werbefilm ist zu Ende produziert? Dann fängt die Arbeit im Marketing jetzt erst so richtig an! Mit unserer ausführlichen Anleitung bahnen Sie den Weg für die erfolgreiche Verbreitung Ihres Werbefilms.


Zum Artikel

Werbefilm ist nicht das richtige Format?

Möchten Sie doch eher ein Produktvideo, einen Imagefilm oder ein Erklärvideo produzieren? Sehen Sie sich in unserer Produktübersicht um.

Unsere Video Produkte

Sie benötigen weitere Informationen?

In unserem Werbefilm Guide erhalten Sie weitere Informationen zum Format und worauf Sie bei einer Produktion achten sollten.

Zum Guide