Was sind die Einsatzbereichevon Eventvideos?

Das Eventvideo veranschaulicht die Höhepunkte Ihrer Veranstaltung, schafft Aufmerksamkeit und weckt Emotionen. Gewähren Sie interessierten Kunden einen exklusiven Einblick in Ihre Unternehmenskultur und ermöglichen Sie es Ihren Besuchern, das Event nochmal zu erleben.

Vorträge

Wir begleiten Sie bei Workshops, Seminaren, Kundentagen und Vorträgen. Dabei halten wir Ihre Veranstaltung professionell und unterhaltsam fest.

Messen

Sie sind auf einer wichtigen Messe vertreten? Wir unterstützen Ihren Auftritt, indem wir Interviews durchführen und Ihren Stand im Detail zeigen.

Firmenevents

Wir setzen Ihr Firmenevent richtig in Szene. Ob beim Azubitag, bei Team-Building-Ausflügen oder einem komplett anderen Anlass. Wir sind immer dabei.

Eindrucksvolle Eventfilme

Wir konnten bereits einige Events unserer Kunden begleiten.
Schauen Sie sich hier an, wie wir Ihre Veranstaltung in Szene setzen können.

Unser Workflow

Erfahren Sie im Detail, wie die Produktion Ihres Eventvideos bei uns abläuft. Wir betreuen Sie von A-Z und übernehmen alle anfallenden Arbeiten im gesamten Projektablauf für Sie.

1. Beratung

Erst erzählen Sie uns von Ihrer Veranstaltung. Gemeinsam ermitteln wir die perfekte Umsetzungsvariante für Ihr Video.

2. Konzeption

Wie genau läuft Ihre Veranstaltung ab? Was sind die relevanten Themen für das Eventvideo? Wir bereiten uns auf alles vor, was da kommen mag.

3. Design & Animation

Unser Team erstellt hochwertiges Bildmaterial Ihres Events, führt Interviews oder fertigt komplette Vortrags-Mitschnitte an.

4. Postproduktion

Die finale Bearbeitung für Ihr Eventvideo. Wir erledigen für Sie Schnitt, Farbbearbeitung, Musik, Einbindung von Präsentationen uvm.

5. Vermarktung

Starten Sie die Werbephase für Ihre nächste Veranstaltung frühzeitig. Gerne entwickeln wir eine individuelle Strategie für Sie.

Unsere Zusatzleistungenfür Ihren Eventfilm

Möchten Sie Ihr Eventvideo noch etwas verfeinern? Nutzen Sie unsere Zusatzleistungen. Alle Arbeitsschritte werden von unseren eigenen und speziell geschulten Mitarbeitern durchgeführt.

Animationen

Animationen können Ihr Eventvideo weiter aufwerten, z.B. mit wichtigen Hard-Facts zur Veranstaltung oder moderner Vorstellung wichtiger Personen.

Luftaufnahmen

Ihr Event findet in einer eindrucksvollen Location statt? Dann produziert unser Drone-Operator tolle Luftaufnahmen für Sie, inkl. aller nötigen Lizenzen & Genehmigungen.

Zweitverwertung

Wenn Sie Ihr Eventvideo in vielen Kanälen nutzen wollen, lohnen sich oft spezielle Zusammenschnitte. Beispielsweise für Ihre Website und Ihren Social-Media-Auftritt.

Jan-Christopher Föst

Gründer & Geschäftsführer

Was kostet ein Eventvideo?

Die Kosten sind maßgeblich vom Aufwand der Produktion abhängig.
Wir denken uns schon im Vorfeld tiefergehend in Ihr Eventvideo hinein, um Ihnen zuverlässige Angaben zu machen.

hello@fiumu.de0271 24 00 92 30

Lassen Sie uns Ihren Veranstaltungsfilm realisieren

Wir helfen Ihnen gern Ihren Veranstaltungsfilm zu verwirklichen und erstellen Ihnen Ihr ganz persönliches Angebot. Natürlich kostenlos und unverbindlich.

Die wichtigsten Fragen zu Ihrem Veranstaltungsvideo

Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie in unseren Veranstaltungsvideo FAQs zusammengefasst und beantwortet.

Auch beim Event Video hängen die Kosten maßgeblich von den Aufwänden in den drei Kernbereichen der Filmproduktion ab: Konzeption, Produktion und Postproduktion. Pauschale Aussagen zu den Kosten einer Filmproduktion möchten wir ganz bewusst nicht treffen – unsere Filmprojekte sind immer auf den Kunden zugeschnittene Lösungen und hängen von vielen Faktoren ab: Wie viele Tage oder Stunden soll das Event begleitet werden? Sind zusätzlich Interviews zu führen und somit Interview-Fragebögen vorzubereiten? Sollen ganze Vorträge mitgeschnitten werden? Soll die Größe des Events durch Location-Shots aus der Luft präsentiert werden?

Gerne erstellen wir auch auf Ihre Anfrage hin ein individuelles und unverbindliches Angebot – mit einer transparenten Auflistung der Aufwände zu Ihrem gewünschten Eventvideo.

Gerade bei Eventvideos ist es besonders wichtig, das Video zeitnah nach dem Event oder der Veranstaltung veröffentlichen zu können. Nur so kann Ihr Eventfilm auch öffentlichkeitswirksam vermarktet werden. Genau diesen Aspekt planen wir bereits im Voraus bei der Projektplanung mit ein. Im Regelfall realisieren wir Ihr Event Video innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Abschluss der Dreharbeiten.

Die Nähe zu unseren Kunden ist in unseren Augen ein wichtiger Faktor, damit Sie sich über den gesamten Projektverlauf hin wohl fühlen. Ab dem ersten Kontakt erhalten Sie von unserer Seite aus einen festen Ansprechpartner. Dieser betreut Ihr Projekt und kümmert sich um die gesamte Planung und Produktion Ihres Filmes und hat für Ihre Fragen immer ein offenes Ohr.

Mit Bestätigung des Projekts erstellen wir in unserer Projektmanagement-Software eine Projektakte – alle Produktionsbereiche (z.B. Konzeption, Produktion und Postproduktion) mitsamt dazugehöriger Aufgaben (z.B. Erstellung des Storyboards, festgelegte Drehtage) sind darin aufgelistet. Die in der Beratungsphase abgesprochenen Vorgaben bringen wir mit unseren Produktionsaufgaben in Einklang und erstellen dazu den passenden Zeitrahmen. Jeder Kunde erhält deshalb auch zum Projektbeginn eine Übersicht zum Projektverlauf (GANTT-Chart). Gerne erstellen wir Ihnen auch einen Kundenzugang zu unserer Projektplanungs-Software – so sind Sie von überall aus und zu jeder Zeit up-to-date.

Natürlich können Sie in jeder Phase der Filmproduktion Ihre Wünsche und Anregungen in den Eventfilm einfließen lassen. Bei uns gibt es nach jedem Meilenstein der Produktion eine Korrekturschleife, die Ihnen jederzeit ermöglicht, das Projekt mitzugestalten. Im Falle von Interviews besprechen wir beispielsweise vorab schon gemeinsam in der Konzeptionsphase, welche inhaltlichen Aspekte Ihnen wichtig sind. Auf Grundlage dessen erstellen wir Fragebögen, die Sie wiederum zur Einsicht erhalten. So wissen alle Projektbeteiligten im Voraus, wohin die Reise bei der Produktion des Eventfilms geht.

Wir wissen, wieviel Zeit Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Planung und Organisation Ihrer Events und Veranstaltungen investieren. Es wäre also schade, wenn Sie diese für Außenstehende im Nachgang nicht erlebbar machen. Mit Blick auf Ihre PR-Aktivitäten sind Eventvideos das beste Werbemittel, um Ihre Veranstaltungen oder Events öffentlichkeitswirksam zu vermarkten.

Ihr Event Video ist vielseitig einsetzbar, insbesondere empfehlen wir die Veröffentlichung des Filmes auf Social Media Kanälen, wie Facebook, YouTube oder Instagram. Durch gezielte Advertising-Kampagnen verhelfen wir Ihrem Eventfilm zu mehr Reichweite – gerne helfen wir Ihnen bei der erfolgreichen Vermarktung Ihres Eventvideos.

Grundsätzlich ist es möglich das Projekt in Full-HD (1080p) oder in Ultra HD (4K) umzusetzen. Je nachdem für welche Variante Sie sich in der Produktion entscheiden, können wir Ihr Video im Anschluss in der Postproduktionsphase mit der dazugehörigen Auflösung ausspielen.

Selbstverständlich ist es uns auch möglich, zusätzliche Versionen Ihres Eventfilms auf unterschiedliche Anwendungsbereiche anzupassen, z.B. für Social-Media-Kanäle, wie Facebook, YouTube oder Instagram.

Es besteht die Möglichkeit für Ihren Film auf hochwertige, GEMA-freie Musik zurückzugreifen. In diesem Fall lizensieren wir einen passenden Musiktitel für Ihr individuelles Projekt, sodass Sie auch die offiziellen Nutzungsrechte daran haben. Der Song kann dann in Verbindung mit dem Film in allen gängigen Kanälen verwendet werden. Ausnahme sind Broadcasting, Paid Advertising und Weiterverkauf. Die Lizenz ist i.d.R. nicht-exklusiv, der Song kann also auch von anderen Personen lizenziert und verwendet werden.

Bei größeren Produktionen bietet es sich auch an GEMA-Musik für den Film zu verwenden. Eine solche Musiknutzung muss im Vorfeld bei der GEMA angemeldet werden. Mit der anschließenden Bezahlung der Urhebervergütung besitzen Sie die Lizenz der GEMA zur Musiknutzung. Die Kosten sind vom jeweiligen Titel und dazugehörigen Tarif abhängig. Auf Wunsch beraten wir Sie gerne weiterführend zu diesem Thema und stellen eine unverbindliche Anfrage an die GEMA.