Individuelle E-Learning Videos

Überall zu Hause

Ob in der Lehre, einer Organisation oder Ihrem Unternehmen – E-Learning Videos machen immer eine gute Figur! Für Lerninhalte, die wirklich im Kopf bleiben.

Lernen mit FIUMU

Für weniger Kopfzerbrechen

Full Service von Erstgespräch bis Verbreitung

Unkomplizierte Kommunikation auf Augenhöhe

Flexible Projektplanung & schnelle Lieferung

Eine Frau sitzt mit einem Laptop auf dem Schoß auf einer Wand und arbeitet an einem Erklärvideo.

Unsere Formate für E-Learning Videos

E-Learning So sieht's aus

Animiert und bunt, pragmatisch und kompakt oder mit Expert:innen vor der Kamera: E-Learning ist am effektivsten, wenn es genau auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten ist. Wir haben für jede Idee das richtige Format.

Umfassende Beratung

Was können wir für Sie tun?

Wir begleiten Sie auf der Reise zu Ihrem E-Learning Video. Diese beginnt bei uns mit einem kostenlosen Erstgespräch, einem unverbindlichen Angebot und einer passenden Filmidee. Worauf warten Sie?
Experten anrufenTermin vereinbaren

In vier Schritten zum E-Learning Video

Ihr Projekt in unseren Händen

Als erfahrene E-Learning Agentur sind wir für jeden Schritt des Produktionsprozesses der richtige Ansprechpartner. Von Beginn an setzen wir jedes Detail nach Ihren Wünschen um und kümmern uns um organisatorische und inhaltliche Aufgaben jeder Art.

Beratung

Bevor unser gemeinsames Projekt beginnt, möchten wir wissen, was Sie erreichen möchten. Welche Lerninhalte soll Ihr E-Learning Video vermitteln? Wie sieht Ihre Zielgruppe aus? Welches Format wünschen Sie sich? Das alles besprechen wir in einem ersten Kennenlern-Gespräch.

Konzeption

In der ersten Projektphase arbeiten wir uns in Ihr Thema ein. Wir möchten nicht einfach nur Inhalte wiedergeben, wir möchten auch die komplexesten Sachverhalte verstehen, um sie optimal aufbereiten zu können. Verwoben in einer Story bringen wir Ihr E-Learning Video schließlich zu Papier.

Produktion

Abhängig davon, wie Ihr E-Learning Video aussehen soll, wird in dieser Phase gezeichnet, animiert, gecastet und gedreht. Egal, ob Animationen oder reale Aufnahmen, wir setzen Ihr Projekt mit unseren festen Mitarbeitenden und unserem eigenen Equipment um, damit wir Ihnen die beste Qualität garantieren können.

E-Learning Referenzen

Unsere Beispiele auf einen Blick

Im Laufe der Jahre konnten wir einiges an Erfahrung im Bereich E-Learning sammeln. Eine Auswahl unserer Videos haben wir für Sie zusammengestellt.

E-Learning Grundlagen

Gute Lernvideos Darauf kommt's an

E-Learning Videos begegnen uns im Alltag immer wieder. Sind sie nicht mit der nötigen Liebe zum Detail produziert worden, merken wir das sofort. Darum geben wir bei FIUMU alles, um das perfekte E-Learning Video zu erstellen und Inhalte zielgruppengerecht zu vermitteln.
- E Learning Beratung uai
- E Learning Produktion uai
- E Learning Mitarbeiter am PC uai
- E Learning Gespraech uai

Ihre E-Learning Agentur

Lernvideo-Werkstatt

Wir bei FIUMU sind stolz darauf, hochwertige E-Learning Videos für unsere Kunden zu produzieren. In unserer Agentur arbeiten Konzepter, Zeichner, Motion Designer und Marketing-Profis, die gemeinsam immer die beste Idee für Ihr Video ausarbeiten.
Agentur kennenlernen

Kunden über uns

Immer die richtige Wahl

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, Kommunikation auf Augenhöhe und transparente Produktionsprozesse stehen bei uns an erster Stelle. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen - und das merkt man. Bei uns finden Sie den perfekten Partner für Ihr nächstes Projekt.
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu FIUMU - Agentur für Videomarketing. Mehr Infos anzeigen.
Das sagen unsere Kunden

E-Learning Ihre Vorteile

E-Learning ist im Trend und das aus gutem Grund! Wir geben Ihnen eine Übersicht über die größten Vorteile, die E-Learning Videos Ihnen bieten.
- e learning asset

Im Gegensatz zu Bildern oder Texten sprechen E-Learning Videos mehrere Sinne zugleich an, denn Lernende bekommen sowohl visuelle als auch auditive Informationen. Diese Kombination gilt in der Pädagogik als besonders effektiv, da das Gehirn Lerninhalte besser verarbeiten kann, wenn sie auf mehreren Kanälen ankommen. Inhalte werden so besser verstanden und bleiben länger im Kopf. Dieses Prinzip funktioniert nicht nur an Schulen, auch an der Hochschule, der Universität oder in Unternehmen und Organisationen müssen Informationen vermittelt werden. E-Learning Videos können die Informationsvermittlung mit multimedialen E-Learning Videos nachhaltig verbessern – egal, wo und um welches Thema es sich handelt.

E-Learning Videos sind der herkömmlichen Lehre – egal, ob Unterricht, Schulung oder persönlicher Austausch – einen großen Schritt voraus: Sie sind flexibel. Lernende können die Videos überall und zu jeder Zeit aufrufen. Dafür ist im Normalfall nur eine intakte Internetverbindung notwendig. So erreichen Sie ein größeres Publikum, garantieren, dass auch Ihre Mitarbeitenden im Homeoffice an Workshops teilnehmen können oder bieten Studierenden die Möglichkeit, Lerninhalte eigenständig zu wiederholen. Weiterhin können E-Learning Videos immer wieder eingesetzt werden, sodass nicht nur jetzige, sondern auch zukünftige Lernende davon profitieren können.

Kein anderes Lernangebot macht das eigenständige Lernen und Wiederholen so einfach wie E-Learning Videos. Da die Auseinandersetzung mit E-Learning Videos meist allein geschieht, können Lernende den Lernprozess optimal kontrollieren und individualisieren. Das Video kann beliebig oft angehalten und wiederholt werden und je nach Player ist es sogar möglich, die Inhalte schneller oder langsamer abspielen zu lassen. Auf diese Art und Weise personalisierbare Lernangebote sind der beste Ausgangspunkt für ein gründliches Verständnis der Inhalte. Das flexible Lernen im eigenen Tempo wird außerdem allen Bedürfnissen gerecht und trägt damit maßgeblich zur Barrierefreiheit bei.

Auch wenn das Erstellen eines E-Learning Videos zunächst wie eine größere Investition erscheint, spart dessen Einsatz langfristig nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Inhalte, die klassischerweise von Lehrenden, Mitarbeitenden oder Externen aufbereitet und erklärt werden mussten, können durch E-Learning Videos schneller und effizienter vermittelt werden. So sparen Sie Zeit bei der Erstellung der Inhalte, müssen keine Personen für deren Präsentation engagieren und auch keine ganzen Tage für die Schulungen Ihrer Mitarbeitenden mehr blocken. Da E-Learning Videos (ggf. mit entsprechenden Aktualisierungen) jedes Jahr aufs Neue verwendet werden können, kann auch hier ordentlich gespart werden.

E-Learning Videos können nicht zuletzt noch in einem anderen Aspekt punkten: Der Unterhaltsamkeit. Gerade Explainervideos, aber auch andere E-Learning Videoformate, setzen vermehrt auf Storytelling und vermitteln Informationen anhand kleiner Geschichten und praxisnaher Beispiele. Das fördert nicht nur das Verständnis, sondern macht die Videos auch interessant und unterhaltsam. Die Motivation der Lernenden steigt und diese setzen sich dementsprechend gerne mit den Lerninhalten auseinander.

E-Learning Services

Unsere Leistungen auf einen Blick

  • Beratung & Projektmanagement
  • Detaillierte Zeitplanung
  • Digitaler Projektprozess
  • Sprechercasting & -buchung
  • Aufarbeitung vorhandener Grafikassets
  • Festes Projektteam
  • Drehbuch & Storyboard
  • Verschiedene Zeichenstile
  • Moodbilder
  • Lizenzierung von Grafiken
  • Mehrsprachige Produktionen
  • Sichere Datenspeicherung
  • Moderne Animationsstile
  • Animation und Schnitt inhouse
  • Musik- & Soundlizenzierung
  • Integration des Corporate Designs
  • Audiomixing & Sounddesign
  • Mastering für TV & Web

Minimaler Stress, Maximale Zufriedenheit

Wir realisieren Ihr E-Learning Video! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihr unverbindliches Erstgespräch und geben Sie den Startschuss für Ihr Projekt.
Experten anrufenTermin vereinbaren

Unsere E-Learning FAQs

Ihnen fehlen Informationen? Kein Problem! Hier finden Sie alle Antworten rund um die meistgestellten Fragen zu unseren Leistungen im Bereich E-Learning. Bei weiterführenden Fragen zögern Sie nicht, uns anzurufen. Unser freundliches Team hilft Ihnen gerne weiter.

Was bedeutet E-Learning überhaupt?

E-Learning ist der englische Begriff für elektronisches Lernen und beschreibt das Lernen über elektronische beziehungsweise digitale Lernmethoden. Das E-Learning zeichnet sich durch seine multimedialen Lehrangebote aus, die nicht nur aus Videos, sondern auch aus Bildern, Texten, Spielen oder ähnlichem bestehen können. Die Kombination aus klassischem Unterricht und E-Learning-Angeboten wird als Blended Learning bezeichnet.

Wie sehen E-Learning Videos aus?

Ihr E-Learning Video kann viele verschiedene Formen annehmen, je nachdem, welches Ziel Sie damit verfolgen möchten. Wir unterscheiden zwischen fünf unterschiedlichen Formaten:

Das Explainervideo
Das Explainervideo, auch Erklärvideo genannt, ist wohl das am weitesten verbreitetste E-Learning Videoformat und sollte den meisten Menschen geläufig sein. Es zeichnet sich durch seine unterhaltsamen Animationen aus, die in ganz verschiedenen Stilen daherkommen. Während manche Videos ihre Message im bunten Flat-Motion-Look präsentieren, beschränken sich andere auf den reduzierten Line-Art-Stil oder bevorzugen eine isometrische Darstellung der Lerninhalte. Explainervideos erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie zusätzlich zu ihrem erklärenden Charakter auch verkaufsfördernd wirken können und daher häufig von Unternehmen eingesetzt werden, um Features und Vorteile von Produkten zu visualisieren. Dabei setzen Explainervideos oft auf Storytelling und verpacken die Lerninhalte so in eine spannende Geschichte. Die individuell erstellten Animationen lassen sich, falls gewünscht, aber auch gut um Stock-Material oder andere Realfilm-Aufnahmen ergänzen, um einen direkten Bezug zur Praxis herzustellen. Explainervideos eignen sich durch ihre Flexibilität besonders gut, um Wissen zu vermitteln. Dabei können sie auf jeden Zielgruppe zugeschnitten werden und so sowohl Studierende als auch Schüler:innen, Mitarbeitende eines Unternehmens oder Teilnehmer eines Workshops adressieren.

Das Speakervideo
Das Speakervideo lässt sich am besten als Präsentation von Inhalten durch einen Moderator oder eine Moderatorin charakterisieren. Die Person befindet sich dabei direkt vor der Kamera und spricht die Lernenden so gezielt an. Der/die Moderator:in kann eine externe Person oder ein/e Darsteller:in sein, die die zuvor ausgearbeiteten Lerninhalte vorträgt, es kann aber auch mit einer internen Person gearbeitet werden, die sich auf dem Gebiet gut auskennt und dem Publikum bereits bekannt ist. Grundsätzlich funktioniert ein Speakervideo mit jedem Thema und kann so Lehrende an der Schule, Hochschule oder Universität entlasten oder als Webinar oder Weiterbildung für Ihre Mitarbeitenden fungieren. Das Speakervideo kann durch Animationen oder Bilder ergänzt werden, um die Lerninhalte zu unterstreichen und weiter zu festigen.

Der Workshop
Der Workshop ist eine interaktive Form des E-Learnings. Es arbeitet zwar oft mit Videosequenzen, ist aber kein wirkliches Video. Der Workshop ähnelt eher einem Computerspiel, bei dem Lerninhalte spielerisch vermittelt werden und die Lernenden Aufgaben lösen müssen. Das erinnert vielleicht zunächst an kindliches Lernen, doch der Workshop kann durchaus seriös gestaltet und außerhalb der Schule eingesetzt werden. Sein Einsatz kann sowohl in der Lehre, als auch in Unternehmen oder Organisationen von Vorteil sein. Die interaktive Auseinandersetzung mit den Lerninhalten fördert ein tieferes Verständnis, was beispielsweise bei Schulungen zur Arbeitssicherheit o.Ä. von besonderer Wichtigkeit ist.

Der Screencast
Der Screencast besteht typischerweise aus Bildschirmaufnahmen und eignet sich perfekt, um Softwares, Websites oder andere digitale Lerninhalte zu vermitteln. Er hilft Nutzer:innen bei der Bedienung von Anwendungen oder dem Navigieren von Websites und ist ein äußerst effektives Lernmittel, um Benutzeroberflächen visuell zu erklären. So können Unklarheiten beseitigt und Fragen beantwortet werden, bevor sie auftreten. Die Screens der Benutzeroberfläche werden in qualitativ hochwertigen Screencasts häufig zusätzlich animiert, sodass ein ansprechender Gesamteindruck entsteht. Auch weitere Animationen oder Stock-Material können den Screencast aufwerten.

Das Tutorial
Tutorials sind allgemein als kurze Videos bekannt, in denen ein bestimmtes Problem gelöst oder eine Anleitung für etwas gegeben wird. Häufig stehen in herkömmlichen Tutorials Produkte und deren Anwendung im Fokus, sodass das Format dem Produktvideo ähnelt. Ein E-Learning Tutorial unterscheidet sich im Kern nicht von diesen Grundsätzen, behandelt aber andere Themenbereiche. So wird eher das Vorgehen in einer bestimmten Situation in einem Unternehmen oder der Lösungsweg für eine schulische Aufgabe präsentiert. Entscheidend ist, dass eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gegeben wird, die das Verfahren detailliert erklärt. Tutorials bestehen in den meisten Fällen aus realen Aufnahmen, können aber auch durch Animationen ergänzt werden. 3D Animationen sind hierbei oft hilfreich, wenn etwas abstraktes oder schlecht sichtbares visualisiert werden soll.

Was kostet ein E-Learning Video?

Das wichtigste zuerst: Die Kosten eines E-Learning Videos lassen sich nicht pauschal bestimmen. Sie sind abhängig vom Format des Videos und dem Aufwand in der Produktion sowie etwaigen Sonderwünschen oder Zusatzleistungen. Dienstleister, die niedrige Festpreise anbieten, sind in der Regel nicht seriös und arbeiten mit Videos „von der Stange“. Daher lautet unsere Empfehlung: Aufgepasst bei besonders günstigen Preisen und Pauschalen. Ein seriöser Anbieter vereinbart zunächst ein unverbindliches Erstgespräch mit Ihnen, um die Aufwände für Ihr Projekt zu ermitteln, und erstellt dann ein transparentes Angebot, das individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist.

Wo werden E-Learning Videos für gewöhnlich eingesetzt?

Die typischen Einsatzgebiete für E-Learning Videos sind in der Lehre. Dort bereichern Sie Kurse an Schulen oder der Universität. E-Learning Videos bieten Lernenden die Möglichkeit, sich tiefer mit dem Stoff auseinanderzusetzen und fördern den Austausch unter Schüler:innen und Studierenden.

Doch auch außerhalb der Hochschule kommen E-Learning Videos häufig zum Einsatz. Öffentliche Organisationen und Verbände nutzen E-Learning Videos häufig, um Außenstehenden wichtige Themenfelder ihrer Arbeit näherzubringen und Aufmerksamkeit auf dringende Probleme zu lenken.

Für Unternehmen bieten sich E-Learning Videos als Bereicherung zu oder Ersatz für Schulungen und Workshops an. Lehrende können sich beispielsweise als Expert:innen vor die Kamera stellen und ihre Kurse aufzeichnen lassen, die dann im Anschluss immer wieder zum Einsatz kommen können. So sparen Unternehmen Zeit und Geld ohne an der Effektivität des Lernens einzubüßen oder Abstriche auf Kosten der Teilnehmer machen zu müssen.

Wie verhält es sich mit der rechtlichen Nutzung der Musik?

Für Ihr E-Learning Video greifen wir auf GEMA-freie Musik zurück, die wir für Sie lizenzieren, sodass Sie Ihr Video problemlos auf den meisten Kanälen veröffentlichen können. Ausnahmen bestehen jedoch bei der Nutzung in Fernsehen und Kino. Sollten Sie vorhaben, Ihr E-Learning Video dort auszuspielen, finden wir dafür eine andere Lösung.

Ist es möglich, mein E-Learning Video in unterschiedliche Sprachen zu übersetzen?

Die Produktion von Sprachversionen Ihres Videos ist für uns kein Problem. Möglich sind dabei die Erstellung von Untertiteln, ein Voice Over über dem Originalton oder der komplette Austausch des Sprechers. Natürlich decken wir bei Ihrer Sprachversion auch die Übersetzung von Texteinblendungen ab. Für Ihre Sprachversion arbeiten wir mit professionellen Muttersprachlern zusammen, deren Stimmen sich nahtlos in Ihr Video einfügen.

Obwohl auch die nachträgliche Produktion von Sprachversionen möglich ist, empfehlen wir, Ihre Wünsche so früh wie möglich anzusprechen. So können wir parallel an allen Varianten arbeiten und diese gleichzeitig oder kurz nach dem Originalvideo fertigstellen.

In welchem Format erhalte ich mein E-Learning Video?

Wir können Ihr Projekt entweder in Full-HD (1080p) oder in Ultra HD (4K) umsetzen. Ihr Video wird nach Abschluss der Produktion in der jeweiligen Auflösung ausgespielt und für Sie zum Download bereitgestellt.

Selbstverständlich fertigen wir auch gerne zusätzliche Versionen Ihres Videos für unterschiedliche Anwendungsbereiche, wie Social Media oder eine spezielle Lernplattform, an.