Nachdem die letzten Jahre bei uns allen durch Abstand wahren und Zuhausebleiben geprägt waren, wird es Zeit, abgesagte oder verschobene Veranstaltungen endlich nachzuholen. Ein Eventfilm ist dabei der beste Weg, um Ihrer Firmenfeier, Messe oder Podiumsdiskussion die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die sie verdient. Der Eventfilm dokumentiert Ihre Veranstaltung nicht nur, er versetzt Ihre Zielgruppe mit einzigartigen Aufnahmen und Emotionen mitten ins Geschehen und macht Ihr Event unvergesslich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Eventfilm nutzen können, um Ihre Veranstaltung auf das nächste Level zu heben, geben Ihnen einen Überblick über die beliebtesten Eventfilm-Formate und erklären Ihnen, für welche Veranstaltungen sich ein Eventfilm lohnt.

Vorteile: Was Eventfilme ausmacht

Events stärken den Zusammenhalt, geben Ihnen die Möglichkeit, Außenstehenden Ihre Firmenkultur näherzubringen und helfen, wichtige Informationen ausdrucksvoll zu vermitteln. Doch eines ist allen Veranstaltungen gemein: Sie sind vergänglich. Ein Eventfilm ändert das!

Mit filmischen Aufnahmen machen Sie mehr aus Ihrer Veranstaltung. Sie halten einzigartige Momente fest, lassen Emotionen wieder aufleben und geben Ihren Zuschauern die Möglichkeit, die Feierlichkeiten noch einmal zu erleben. Bei Pressekonferenzen oder Schulungen konservieren Sie außerdem die wichtigsten Informationen und Erkenntnisse und machen Sie in einem Eventvideo für andere Menschen zugänglich. So lohnt sich der Aufwand, den Sie in die Planung der Veranstaltung gesteckt haben, gleich doppelt.

Ein Eventfilm ist außerdem sehr gut für Ihre Außenwirkung. Er zeigt, dass Sie sich um das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeitenden sorgen und in Ihre Zufriedenheit investieren. Das ist gut für Ihr Image und gibt Ihrer Marketing-Abteilung großartigen Content. Durch die Veröffentlichung Ihres Eventfilms auf Social Media können Sie Kunden und potenzielle Mitarbeiter:innen erreichen und Werbung für das nächste Event machen.

Die schönsten Momente aus unseren Eventfilmen

Macharten: Wie Eventfilme aussehen

Jedes Event ist einzigartig und verdient es, auf passende Art und Weise verewigt zu werden. Dafür haben sich im Bereich des Eventfilms verschiedene Formate etabliert. Wir stellen Ihnen die drei beliebtesten Eventfilm-Formate vor und geben einen kurzen Überblick über Zielsetzungen, Inhalte und passende Veranstaltungenas!

- carbogen amcis eventfilm 1 uai

Moodfilm

Der Moodfilm lässt sich am besten als eine filmische Zusammenfassung Ihres Events definieren. Er setzt auf eindrucksvolle und emotionale Bilder, kombiniert diese mit stimmungsvoller Musik und ergänzt alle Elemente auf Wunsch durch passende Soundeffekte oder Animationen. Bei diesem Format geht es darum, die Atmosphäre und Stimmung des Tages festzuhalten und Menschen die Möglichkeit zu geben, das Event noch einmal zu erleben. Da bei Moodfilmen auf auditiver Ebene wenig bis keine Informationen vermittelt werden, bietet es sich an, zusätzliche Fakten durch Texteinblendungen zu transportieren oder diese zu nutzen, um die Veranstaltung zu rahmen.

- polygon eventfilm polygoncup 5 uai

Eventfilme mit Interviews

Eventfilme mit Interviews arbeiten mit authentischen Statements, die direkt vor Ort bei Ihrem Event eingefangen werden. Sie können die Veranstaltung rahmen, Eindrücke der Stimmung vermitteln oder anderweitige Informationen kommunizieren. Im Gegensatz zum Moodfilm hat das Publikum hier eher das Gefühl, dabei gewesen zu sein und bekommt durch die unterschiedlichen Perspektiven der Teilnehmer einen tiefergehenden Eindruck vom Charakter Ihres Events. Trotzdem kommen emotionale Bilder der Veranstaltung keinesfalls zu kurz. Wie bei jedem Eventvideo werden die Highlights des Tages auch bei diesem Format in bester Qualität festgehalten und mit den Aufnahmen der Interviews zu einem einzigartigen Filmerlebnis verwoben.

- 2021 09 KLEUSBERG Expertenrunde Screenshot11 5 uai

Präsentationsmitschnitt

Wie der Name vermuten lässt, fokussiert der Präsentationsmitschnitt die Inhalte von Vorträgen, Diskussionsrunden, Pressekonferenzen oder Schulungen. Er dient der Erhaltung der vermittelten Informationen und kann dazu genutzt werden, Teilnehmer, die nicht vor Ort sein konnten, nachträglich an der Veranstaltung teilhaben zu lassen. Dieses Format kann zwar einzelne Eindrücke des Events und der Reaktionen des Publikums aufgreifen, die Kamera ist jedoch bei Präsentationsmitschnitten meist auf die Bühne gerichtet und fängt sowohl das Gesprochene als auch unterstützende Bilder oder Folien aus mehreren Perspektiven ein. Dementsprechend wird hier auch meist auf zusätzliche Interviews oder emotionale Momente zugunsten der Informationsvermittlung verzichtet.

Add-ons

Das meiste holen Sie aus Ihrer Veranstaltung heraus, wenn Sie den Dreh nutzen, um nicht nur einen Eventfilm, sondern zusätzlich weiteren Content produzieren zu lassen. Hier bieten sich beispielsweise hochauflösende Fotos an, die die schönsten Momente Ihrer Veranstaltung festhalten. Diese können auf Ihren Social Media Kanälen gepostet werden und geben Ihrer Zielgruppe exklusive Einblicke in das Event noch bevor Ihr eigentlicher Eventfilm fertig ist. Das gleiche gilt für separate Videoclips, die einzelne Highlights der Veranstaltung, beispielsweise eine Rede oder den Höhepunkt einer Preisverleihung, gesondert dokumentieren. Auch Aufnahmen bestimmter Interviews können in voller Länge zusätzlich zum Eventfilm zusammengeschnitten werden. Weiterhin eignen sich kurze Social Media Snippets mit überzeugenden Statements Ihrer Mitarbeitenden perfekt für den Einsatz im Recruiting, während positive Aussagen Ihrer Kunden ein wunderbares Marketing-Tool sein können.

Aber auch schon während des Events können Sie eine Zusatzleistung buchen, die Ihre Veranstaltung auf das nächste Level hebt: Das Livestreaming. Durch einen Livestream lassen Sie Teilnehmer, die nicht vor Ort sein können, in Echtzeit an den Feierlichkeiten teilhaben – und zwar interaktiv! Per Chatfunktion, Umfragen oder Abstimmungen können sich Ihre Zuschauer von überall aus an der Veranstaltung beteiligen. Das geht auf ganz großem Niveau mit einem öffentlichen Livestream oder privat für einen ausgewählten Personenkreis per Link oder Passwort. Auf Wunsch können Sie sogar festlegen, dass Teilnehmer die Möglichkeit haben, den Livestream herunterzuladen, um ihn zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu schauen.

Events: Wo Eventfilme glänzen

  • Firmenfeiern und Jubiläen
  • Mitarbeiter- und Teambuilding-Events
  • Messen, Kongresse, Tagungen
  • Schulungen und Infoveranstaltungen
  • Gala-Events und Preisverleihungen
  • Konzerte und Festivals
  • Produktpräsentationen und Launch-Events

Filmproduktion: Worauf es ankommt

Eventfilme sind ein wunderbares Tool, um Veranstaltungen langfristig in Erinnerung zu behalten. Trotzdem sollte die Filmproduktion die Feierlichkeiten vor Ort auf keinen Fall stören oder von den aufwändig geplanten Programmpunkten ablenken. Als Eventfilm-Agentur ist es uns wichtig, dass Sie Ihre Veranstaltung in vollen Zügen genießen können. Darum wissen wir genau, wie wir unseren Dreh durchführen müssen, damit alles reibungslos abläuft. Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie zusammengefasst.

Vorbereitung

Obwohl es bei Eventfilmen meist keine ausgeklügelte Story (und somit auch oft kein Drehbuch) gibt, ist die Vorbereitungs- und Konzeptionsphase bei der Event Filmproduktion unverzichtbar. Im Austausch mit Ihnen klären wir zunächst, wann und wo unser Drehteam filmen soll. Dafür ist ein Lageplan der Eventlocation nützlich, mit dessen Hilfe wir uns einen Überblick über die Räumlichkeiten verschaffen können. Weiterhin kommt uns ein Ablaufplan zugute, in dem alle Programmpunkte der Veranstaltung festgehalten sind.

Auf dieser Basis erstellen wir einen detaillierten Drehplan, in dem alle Momente, die verewigt werden sollen, niedergeschrieben werden. Dabei achten wir darauf, genügend Spielraum einzuplanen. So können wir flexibel agieren, falls der Ablauf der Veranstaltung sich ändert oder sich spontan schöne Aufnahmen ergänzen lassen.

Im Drehplan finden auch Interviews mit Gästen Ihres Events ihren Platz. Nach Abstimmung der Message, die Sie mit dem Eventfilm kommunizieren möchten, arbeiten wir dafür einen Fragenkatalog aus, der eine Sammlung an Fragen für die Interviewpartner enthält. Diese können entweder allgemeiner sein, falls die Wahl der Interviewpartner spontan vor Ort stattfindet, sie können aber auch auf eine spezifische Zielgruppe oder eine bestimmte Person zugeschnitten werden, um die besten Aussagen zu erhalten.

Zuletzt kümmern wir uns gerne um weitere organisatorische Anliegen, wie Einverständniserklärungen für die Teilnehmer oder die Planung etwaiger von Ihnen beauftragter Zusatzleistungen. Diese Punkte sollten bei jeder Veranstaltung bedacht und unbedingt im Vorfeld geplant werden.

- FIUMU Eventfilm2

Eine gute Planung ist das Fundament für einen gelungenen Eventfilm – auch ohne Storyline oder planbare Szenen.

Dreh

Für uns beginnt Ihr Dreh bereits, bevor wir uns auf den Weg zu Ihnen machen. Wir planen zunächst gemäß der Anforderungen, welches Equipment eingepackt und wie groß das Team angesetzt wird. Dabei sind wir immer auf Effizienz bedacht und planen genau so viele Ressourcen ein, wie vor Ort gebraucht werden. Das sorgt auf Ihrer Veranstaltung dafür, dass der Dreh im Hintergrund ablaufen kann, ohne dass Sie sich Gedanken um überzähliges Equipment oder ein zu großes Drehteam machen müssen.

Während der Feierlichkeiten haben wir ein Gefühl für die richtigen Momente und sind darauf konzentriert, die schönsten Bilder zu filmen, ohne dabei die Teilnehmer der Veranstaltung zu stören. Dabei positionieren wir uns unauffällig und arbeiten zügig, um den Fokus nicht auf uns zu lenken.

Um Ihre Gäste über den Dreh zu informieren, hängen wir auf Wunsch gerne Zettel aus, die unser Vorhaben beschreiben. Während der Dreharbeiten weisen wir die Personen im Fokus darauf hin, dass sie sich vor der Kamera befinden. Sollten einzelne Personen nicht gefilmt werden wollen, respektieren wir das natürlich und achten darauf, diese nicht in den Eventfilm zu integrieren.

- FIUMU Eventfilm1

Vor Ort setzen wir auf handliches Equipment und ein strukturiertes, aber flexibles Vorgehen.

Postproduktion

Nach der Veranstaltung ist vor der Postproduktion. Im Schnitt sortieren wir die Aufnahmen und wählen die besten Takes aus. Mit einem Händchen für die eindrucksvollsten Bilder und Aussagen schneiden wir Ihren Eventfilm zusammen und ergänzen auf Wunsch Musik, Texteinblendungen oder Animationen. Dabei berücksichtigen wir den geplanten Einsatzort Ihres Eventfilms, sodass sich dieser nahtlos in Ihre Marketing-Strategie einfügen lässt.

- FIUMU Eventfilm9

In der Postproduktion kommen alle Elemente Ihres Eventfilms zusammen. Von den Bildern, über die Farbgestaltung bis hin zur Musik achten wir auf jedes Detail.

Fazit: Was Sie sich merken sollten

Ein Eventfilm ist nicht nur ein Weg, um Veranstaltungen nachhaltig erfahrbar zu machen, er stärkt auch Ihr Image als Arbeitgeber und wirkt sich positiv auf Ihre Außenwirkung aus. Egal, ob Sie eine Gala ausrichten, eine Diskussionsrunde moderieren oder ein Jubiläum zu feiern haben – Der Eventfilm kommt in unterschiedlichen Formaten daher und lässt sich flexibel auf Ihre Veranstaltung und Ihre Wünsche anpassen. Außerdem bietet der Dreh eines Eventfilms eine wunderbare Gelegenheit, um weitere Aufnahmen für unterschiedliche Zwecke wie das Marketing produzieren zu lassen. Wichtig ist dabei, sich für eine qualitativ hochwertige Videoproduktion zu entscheiden, die ein Gespür für Ihre Veranstaltung hat und das Programm und die Teilnehmer nicht stört. Wenn Sie das beachten, steht Ihrem erfolgreichen Eventvideo nichts mehr im Wege!