Nach der Produktion heißt vor der Verbreitung: Das gilt im Marketing auch in Bezug auf Videos. Mit monatlich 2,51 Milliarden aktiven Nutzer:innen auf der ganzen Welt ist YouTube auch für Unternehmen unumgänglich geworden. Tatsächlich benutzen bereits 54 % der Unternehmen weltweit YouTube für ihr Marketing. Die erste Hürde dabei ist für viele Unternehmen jedoch schnell erreicht: einen YouTube Kanal erstellen. Deswegen haben wir für Sie eine Anleitung verfasst, mit der auch Sie bald Ihren ersten Unternehmenskanal Ihr Eigen nennen können.

YouTube Kanal erstellen So geht's!

Damit Sie einen YouTube-Kanal erstellen können, müssen Sie zunächst ein Google-Konto besitzen und sich damit anmelden. Falls Sie bereits ein Google-Konto besitzen, können Sie den nächsten Teil überspringen und ab dem zweiten Abschnitt weiterlesen. Falls Sie noch kein Google-Konto besitzen, lesen Sie hier weiter:

1. Erstellen eines Google-Kontos

Rufen Sie die Seite youtube.com auf und klicken Sie oben rechts auf den Button "Anmelden". Sie werden daraufhin zu der Google-Anmeldeseite weitergeleitet. Klicken Sie unten links im Anmeldefenster auf "Konto erstellen".

Profi-TippArbeiten Sie nicht mit Ihrem privaten Account, sondern legen Sie unbedingt ein separates Unternehmensprofil an! Dadurch können auch andere Personen in Ihrem Unternehmen den geschäftlichen Account verwalten, ohne dass Sie Ihre persönlichen Daten, wie Username oder Passwort, teilen müssen. Wählen Sie dafür die Option „Für die Arbeit oder mein Unternehmen“.

- youtube kanal erstellen registrierung
Google-Unternehmenskonto erstellen

Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben und die AGBs und Datenschutzbestimmungen bestätigt haben, können Sie auswählen, ob eine neue oder eine bestehende G-Mail-Adresse genutzt werden soll. Diese Option ist für Sie nur relevant, wenn Sie ein bereits existierendes Google-Konto mit dem Account verknüpfen wollen. Haben Sie diese Schritte geschafft, ist Ihr Konto schon eingerichtet. Fahren Sie nun wie im dritten Abschnitt beschrieben fort.

2. Sie haben bereits ein Google-Konto?

Dann rufen Sie die Seite youtube.com auf und klicken Sie oben rechts auf den Button "Anmelden". Sie gelangen zur Google-Anmeldeseite und können dort die Anmeldedaten für das Google-Konto eingeben, mit dem Ihr Unternehmens-Kanal verknüpft werden soll. Wenn Sie sich erfolgreich angemeldet haben, werden Sie zur YouTube-Startseite weitergeleitet und können mit der Einrichtung Ihres YouTube-Kanals starten.

3. YouTube-Kanal für Ihr Unternehmen erstellen

Mit unserem (neuen) Google-Konto an der Hand können wir uns nun auch schon dem Anlegen eines YouTube-Kanals widmen. Über das Benutzerprofil in der rechten oberen Ecke gelangen Sie zum Profil-Menü. Dort finden Sie direkt unter Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse die Option "Kanal erstellen". In dem geöffneten Dialogfeld können Sie ein Profilbild, einen Namen und ein Alias für Ihren YouTube-Kanal aussuchen. Dann klicken Sie erneut auf "Kanal erstellen".

- youtube kanal erstellen name
YouTube Profilbild, Kanalnamen und Alias auswählen

Profi-TippAls Profilbild bietet sich das Logo Ihres Unternehmens an. Auch der Name Ihres YouTube-Kanals sollte in erster Linie der Unternehmensname, die Bezeichnung Ihres Produkts oder Ihrer Serviceleistung sein. So erkennen Kunden Ihren Kanal und können Ihn schnell finden.

YouTube Kanal gestalten Ihr Branding auf YouTube

Kommen wir nun zum spannenden Teil – zumindest für die kreativen Köpfe unter uns. Nachdem der Kanal erstellt ist, folgt die gestalterische Aufmachung, welche sich in einen beschreibenden und einen visuellen Teil gliedert.

4. Beschreibende Elemente

Es ist essentiell, die grundlegenden Informationen zu Ihrem Unternehmen im YouTube-Kanal einzutragen. Mit wenigen Klicks passen Sie die textliche Aufmachung Ihres Kanals an, um sich Ihrem Publikum professionell und sympathisch zu präsentieren.Wenn Sie auf der Kanal-Hauptseite „Kanal anpassen“ wählen, öffnet sich das YouTube Studio, in dem Sie Ihren Kanal bearbeiten können. Die Seite wird standardmäßig auf dem Tab „Layout“ geöffnet. Unter dem Reiter "Allgemeine Informationen" können Name, Alias und die Beschreibung Ihres Kanals angepasst werden. Die Beschreibung sollten Sie dazu nutzen, in einigen kurzen Sätzen zu erklären, worum es auf Ihrem Kanal geht, um so in der Video-Suche ein besseres Ranking zu erzielen. Auf diese Weise steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Channel als Suchergebnis erscheint. Verwenden Sie daher relevante Keywords oder Tags, die Ihr Kanalthema optimal beschreiben und Nutzern als Suchbegriffe dienen könnten. Achten Sie außerdem auf eine gute Lesbarkeit. Der Text Ihrer Kanalbeschreibung sollte eher kurz gehalten sein und Ihre Zielgruppe ansprechen.Es bietet sich außerdem an, Links einzufügen, die beispielsweise zu der Homepage Ihres Unternehmens oder anderen Social Media Kanälen führen. Weiterhin können Sie Kontaktdaten angeben, unter denen Ihr Publikum Sie erreichen kann.

- korrigiert1 web
YouTube Kanal Einstellungen: Namen und Beschreibung ändern

5. Visuelle Elemente

Auf YouTube zählen visuelle Inhalte also sollten Sie sich darum bemühen, Ihren YouTube Kanal möglichst ansprechend aussehen zu lassen. Um zu den Anpassungsmöglichkeiten zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Reiter "Branding", der sich direkt neben "Allgemeine Informationen" befindet.Falls Sie noch kein Profilbild ausgewählt haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Ihr Bild sollte möglichst quadratisch oder rund sein, um in dem kleinen kreisförmigen Ausschnitt optimal zur Geltung zu kommen. YouTube gibt Ihnen dafür die Rahmenbedingungen von mindestens 98 x 98 Pixel und eine maximale Dateigröße von 4 MB vor.Eine der wichtigsten Einstellung, die Sie hier außerdem vornehmen sollten, ist die Erstellung eines responsiven Kanal-Banners, das nicht nur am Desktop-PC optimal sichtbar ist, sondern auch auf allen weiteren Geräten wie Mobiltelefon oder TV adäquat angezeigt wird. Ein solches Banner kann sich automatisch an sämtliche Bildschirmgrößen und -Auflösungen Ihrer Zuschauer anpassen. Google bietet als Hilfestellung dieses Bild mit den passenden Abmessungen an:

youtube kanalbanner abmessungen
YouTube Kanalbanner Abmessungen

Weiterhin können Sie ein Wasserzeichen hinzufügen, das in Ihren Videos angezeigt wird, und wählen, zu welchem Zeitpunkt dieses zu sehen sein soll.Unter dem Tab "Layout" finden Sie weitere visuelle Einstellungen, die Sie vornehmen können, sobald Sie Ihre ersten Videos hochgeladen haben.Hier können Sie aussuchen, welches Videospotlight Besucher:innen auf Ihrem YouTube Kanal zuerst sehen sollen und ob Nutzer:innen basierend auf ihren Präferenzen bestimmte Videos von Ihrem Kanal vorgeschlagen werden sollen. Weiterhin können Sie Ihre Kanalseite in bis zu zwölf Abschnitte einteilen und passende Videos hinzufügen.Mit diesen Einstellungen geben Sie Ihrem Kanal eine Struktur und machen es Ihrem Publikum einfach, sich zurechtzufinden.

- 2021 12 13 10 8@1x 2 web
Visuelle Gestaltung des YouTube Kanals

6. Erweiterte Einstellungen

Zuletzt können Sie bei dem kleinen Zahnrad-Symbol unten links auf "Einstellungen" klicken, um weitere Anpassungen vorzunehmen.Neben Ihrem Land sollten Sie auch hier unbedingt die Möglichkeit wahrnehmen, relevante Tags einzugeben, damit Ihr Kanal besser gefunden werden kann. Diese Tags können bestimmte Begriffe sein, die Ihr Unternehmen und Ihre Branche beschreiben. Bestenfalls finden Sie heraus, wonach Ihre Zielgruppe sucht, und legen Ihre Tags darauf basierend fest, um optimale Ergebnisse zu erzielen.In den erweiterten Einstellungen können Sie außerdem festlegen, ob auf Ihrem Kanal personalisierte Werbung geschaltet werden darf, Kommentare unter Ihren Videos zugelassen werden, die Anzahl Ihrer Follower sichtbar sein soll oder ein Google-Ads-Konto mit Ihrem Account verknüpft werden soll.YouTube bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um Ihren Kanal zu personalisieren. Klicken Sie sich am besten selbst einmal durch das Menü im YouTube Studio und machen Sie sich einen Eindruck.

Weiterführende InfosDie nächsten Schritte

Im besten Fall haben Sie jetzt einen erfolgreichen YouTube Kanal erstellt. Aber wie geht's jetzt weiter? In diesem Abschnitt finden Sie Links zu Artikeln und Seiten, die Ihnen die nächsten Schritte erklären. Damit Sie sofort durchstarten können, bieten wir Ihnen als Videoagentur den perfekten Content an. Wir produzieren individuelle Filme aller Art, die perfekt auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind.

Optimaler Content

Wir erstellen einzigartige Imagefilme, Animationen, Werbefilme, Erklärvideos und mehr, um Ihre Zielgruppe zu erreichen!

Zur FIUMU Videoproduktion
- 2023 01 23 Deutscher Schuetzenbund Screenshots WEB 16

Bumper Ads

In maximal sechs Sekunden überzeugen Ihre Inhalte auf den Punkt bringen. Unsere fesselnden Bumper Ads leiten mehr Traffic auf Ihre Website.

Zum Portfolio

Videoreihe

Sie möchten Ihren Zuschauern regelmäßigen Content bieten? Mit Videoblog-Reihen, die in mehreren Videos ähnliche Themen behandeln, ist das ganz einfach.

Zum Projekt

Video Upload

In unserem Blogbeitrag gibt es eine genaue Anleitung, wie man YouTube Videos auf seinem Kanal hochlädt.

Zum Blogpost
Youtube3

YouTube Marketing

Hier finden Sie alles zum Thema YouTube Marketing und wie man seine Zielgruppe optimal erreichen kann.

Zur Seite
Youtube2